Keinen Bock mehr auf Warteschlangen bei Frauentoiletten?

….dann unterstütze das MISSOIR und hilf das Projekt umzusetzen!

Das MISSOIR ist nicht nur ein Frauenurinal, damit sie einfach, schnell und bequem kann, wenn sie muss. Das MISSOIR ist mein absolutes Herzensprojekt!

Und damit es Realität werden kann, brauche ich deine Unterstützung!

Mit euch, für uns.

#einfachmachen

VIELEN DANK

DIE SCHNELLE ALTERNATIVE ZUR TOILETTENKABINE UND PEDANT ZUM PISSOIR

VORTEILE FÜR DIE FRAU

  • schnell – kein ewiglanges Warten mehr! Die Nutzungsdauer ist enorm reduziert.
  • einfach – keine Urinierhilfen, kein Abdecken der Kloschüssel, einfach machen.
  • hygienisch  – durch die Bauart des Missoirs kein Körperkontakt zur sanitären Anlage.
  • bequem – die natürliche Hockposition ist viel entspannter als verkrampftes Vermeiden von Berührungen
  • fair – gleichberechtigte Wahlmöglichkeit zwischen Kabine und Urinal

VORTEILE FÜR DEN VERANSTALTER

  • platzsparend -weniger Kabinen nötig, da Toiletten zu 90% zum Urinieren aufgesucht werden.
  • ressourcensparend -kein Wasserverbrauch, weniger Toilettenpapier
  • überall einsatzbereit – mobil für temporäre Veranstaltungen und Festeinbau in Clubs, Stadien, etc.
  • erweiterbar – durch ein modulares Stecksystem ist das mobile Missoir nach Eventgröße angepassbar
  • individuell – die Außenwand kann nach Kundenwunsch individuell passend zum Event gestaltet werden
  • zukunftsorientiert – optimale Ergänzung zur Kabine als Mehrwert für Nutzerin und Veranstalter

VORTEILE FÜR DIE NATUR

  • wasserlos – umweltfreundliches Trockenurinal ohne Spülwasser.
  • nachhaltig kein Plastik, keine Chemietoilette
  • hochwertig Urinale aus Edelstahl
  • natürlich – Baumaterialien aus Holz
*mit Frau ist jeder Mensch mit Vagina gemeint. Allgendersarebeautiful!

DAS PROJEKT

Die Idee zum Missoir enstand 2017, natürlich, in einer Warteschlange einer Toilette und schnell folgten erste Überlegungen und Skizzen. Nach vielen Recherchen, Probepinklen, erlangten Schutzrechten und erfolgreichen Prototypentestläufen, ist das Berliner Start-Up nun in den Startlöchern!

Du willst auch ein Missoir auf deiner Veranstaltung? Oder willst mehr wissen?  Schreib uns auf

post@missoir.de

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

 
Was bisher geschah und noch so kommt:

Erstes Missoir Festival zu einer Zeit in Gardelegen // Juni 2018

Markenanmeldung Missoir DPMA // Juli 2018

Gebrauchsmusterschutz Urinal für Frauen DPMA // November 2018

Prototyp Missoir Garbicz Festival // August 2019

Crowdfundig Kampagne // Februar & März 2020

Future of Festivals Messe Berlin // März 2020

… Fortsetzung folgt!

 
Menü schließen